16.03.2021

Ein Info an die Mitglieder

Corona-Update 16.03.2021

FiZ Kiel - März 2021 geschlossen

Liebes Vereinsmitglied*,

anlässlich der aktuellen Situation und der Verordnung vom 08.03.2021 möchten wir Sie hiermit informieren, wie es in Bezug auf die hoffentlich anstehende Öffnung des FiZ weitergeht.

Wie wir bereits im Zuge der Schließung im November angekündigt haben, werden Sie für die Zeit der Schließung keine Beiträge zahlen. Das bedeutet, dass alle befristeten Verträge (1, 3 oder 6 Monate) für die Zeit der Schließung pausiert und ab dem Tage der Eröffnung um diese Zeit verlängert werden. Die ABO-Verträge wurden nicht mehr eingezogen, zu viel gezahlte Beiträge werden mit dem nächsten Einzug nach der Eröffnung verrechnet.

Aktuell stehen zwei verschiedene Öffnungsszenarien in Aussicht, die von der aktuellen Entwicklung und den anstehenden Entscheidungen der Politik abhängen. Die nächste Ministerpräsidentenkonferenz soll am 22.03.2021 stattfinden. Danach werden wir Sie so schnell wie möglich informieren, welches Szenario Anwendung finden kann.

Das erste Szenario beruft sich auf den von der Regierung veröffentlichten Stufenplan. Demnach soll der Indoor-Sport ab dem 22.03.2021 unter Einhaltung des Hygienekonzeptes wieder möglich sein, sofern die 7-Tages-Inzidenz niedrig genug ist. Sollte dieses Szenario eintreten, werden Ihre Verträge am Tage der Öffnung wieder aktiviert. Wie bei der letzten Öffnung im Mai 2020 ist hier mit bestimmten Einschränkungen zu rechnen, wie beispielsweise der Schließung der Umkleidebereiche, der Duschen sowie der Sauna. Der Kursbetrieb wird bis auf weiteres nicht stattfinden können. Weiterhin kann es gemäß aktueller Informationen seitens der Landesregierung möglich sein, dass wir Ihnen nur mit einem tagesaktuellen Test den Zutritt erlauben dürfen. Wie genau dies umzusetzen sein soll, steht leider noch nicht fest und wurde bisher nicht näher kommuniziert.

Sollte das erste Szenario nicht eintreten und die Regelungen der aktuellen Verordnung bestehen bleiben, wird es möglich sein, testweise und vorübergehend Trainingszeiten gegen eine Nutzungsgebühr von 6€ je Stunde online zu buchen. Ihre Verträge bleiben dann weiterhin inaktiv. Sollten Sie daher in der noch betrieblich eingeschränkten Zeit das FiZ nicht besuchen wollen, werden wir Sie nicht benachteiligen, da wir Ihren Vertrag weiter ruhen lassen.

Gemäß der aktuellen Verordnung dürften sich aktuell 45 Mitglieder zeitgleich mit entsprechendem Abstand im FiZ aufhalten. Betrachtet man die Anzahl der aktuell aktiven Verträge, könnten wir unter diesen Voraussetzungen keine gerechte Verteilung der Trainingszeiten ermöglichen. Ihr Training wäre nur sehr selten (max. alle zwei Wochen) für ein einstündiges Zeitfenster möglich. Auf keinen Fall möchten wir, dass Sie volle Beiträge zahlen, wenn Sie Ihren Vertrag gar nicht vollumfänglich nutzen können.

So eingeschränkt der Trainingsbetrieb zunächst auch sein mag, werden wir erst einmal Erfahrung sammeln müssen, wie und in welchem Umfang die stundenweise Buchung von Zeiteinheiten genutzt werden. Daher planen wir zunächst nur wenige Einschränkungen in der Anzahl und dem Umfang der Buchungsmöglichkeiten. Wir werden uns im weiteren Verlauf am tatsächlichen Bedarf und den Bedürfnissen der Mitglieder* – aber unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit – orientieren und bitten bereits jetzt um Verständnis, wenn wir die Regeln für Buchungsmöglichkeiten von Zeiteinheiten nach einer Testphase von ein paar Wochen anpassen müssen.

Darüber hinaus werden wir bei diesem zweiten Szenario den Betrieb nur eingeschränkt aufnehmen können. Das bedeutet, das Anmeldebüro bliebe weiterhin geschlossen. Auf der Fläche wäre nur ein Trainer vor Ort, der auf die Einhaltung der Hygieneregeln und die Umsetzung des Hygienekonzeptes achtet. Über den genauen Ablauf dieser Möglichkeit würden Sie ebenfalls noch genau informiert werden.

Zuletzt besteht jedoch auch noch die Möglichkeit, dass der Inzidenzwert wieder so ansteigt, dass uns die Öffnung gänzlich untersagt wird. Hoffen wir, dass dieses „dritte“ Szenario nicht eintreten wird.

Wir freuen uns, Sie schon bald wieder zum Training begrüßen zu dürfen und danken Ihnen für Ihre Geduld und Ihre Treue!

Ihr FiZ-Team

* Der Text verwendet im Folgenden wegen der besseren Lesbarkeit und in Übereinstimmung mit dem Gesetzestext nur die männliche Bezeichnungen; selbstverständlich sind damit auch alle anderen Geschlechter angesprochen, männlich, weiblich und divers.