05.10.2020

Er ist wieder vollständig

Reaktivierung des Cardiobereichs

Es ist uns gelungen, aus dem Fluch einen Segen zu machen: Da wir aufgrund der aktuellen Lage den geplanten Intervallraum vorerst nicht weiterbauen können, haben wir die freie Fläche nun anders genutzt.

Nach ein paar kleineren Schönheitskorrekturen hinter der weißen Plane konnten wir selbige am Montag (05.10.2020) entfernen und die gesperrten Cardiogeräte über die so entstandene freie Fläche verteilen.

Somit können wir passend zum Wintersemester wieder fast 30 Cardiogeräte mehr anbieten. Natürlich ist dies für die Dauer der Abstandsregeln erst einmal eine provisorische Lösung, was man sicherlich an der einen oder anderen Stelle auch sieht.

Wir sind aber super glücklich, euch wieder mehr Cardiogeräte zur Verfügung stellen zu können und damit Wartezeiten zu vermeiden.

Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß und an dieser Stelle vielen Dank, dass ihr so fleißig mitzieht!

 
 
FiZ Kiel provisorischer Cardiobereich
FiZ Kiel Provisorium Cardio